unnamed_01.jpg

über mich...

Als Baselbieter bin ich nicht in den höchsten Bergen der Schweiz aufgewachsen - trotzdem waren wir viel in den Bergen unterwegs und ich sammelte als Kind fleissig die Hüttenstempel der SAC Hütten. Als Jugendlicher fand ich den Weg zum Klettern und liebte daran vor allem die Höhe und die Bewegung in der Natur. Die Lehre zum Zimmermann ermöglichte mir diese Aspekte auch im beruflichen Alltag zu erleben. Später im Studium zum Holzbauingenieur habe ich das Handwerk etwas vermisst, doch führte mich das Studium nach Südtirol und ich entdeckte eine neue Liebe - die Dolomiten. So kam es, dass ich nach längerem Aufenthalt in Südtirol dorthin zurückkehrte und meine Ausbildung zum Bergführer in den Dolomiten absolvierte.

Heute verbinde ich die beiden Berufe und geniesse den Ausgleich und die Vorteile beider Tätigkeiten. Als Holzbauingenieur bei Holzprojekt und als Bergführer mit der Bergprojekt.

Denys
Bergführer Aspirant